Mittwoch, 24. Juni 2015

Kulinarische Pilz-Abenteuer

In diesem Jahr heißt es „Vorhang auf für Täubling, Perlpilz & Co!“. Neben den Publikumslieblingen Steinpilz und Freunde, sind heuer die vielfältigen Täublinge, die geschmackvollen und nicht zuletzt heilkräftigen Stars aus dem Wald. Man sieht sie in alle Farben aber kaum jemand kennt viele davon so gut wie der zertifizierte Naturführer und Hobbykoch Toni Moravec.
Er macht die TeilnehmerInnen seiner Veranstaltungen mit den Stars aus dem Wald bekannt und informiert über das richtige Sammeln, Verarbeiten und Zubereiten.


Kochwerkstätten „Geschmack und Gesundheit aus dem Schwammerlkorb“
Termine: 1. August, 22. August, 12. September, 03. Oktober, 24. Oktober, 14.30 Uhr
Der Sonnberghof, Bad Sauerbrunn
Kosten: á € 24,00 (inkl. Verkostungen und Produkt für zu Hause)
Infos und Anmeldungen:
Tel.: 02625/32203-6; 0664/399 85 64
Mail: info@tourismus-badsauerbrunn.at


Pilzführung „ Stars aus dem Wald“
Termine: 16. August, 30. August, 13. September, 27. September, 8.00 Uhr
Treffpunkt: letzte Kehre vor Stausee, Forchtenstein
Kosten: á € 12,- entsprechende Kleidung mitbringen!
Bei Schlechtwetter (Starkregen, Sturm) muss die Veranstaltung entfallen)
Infos Tel. +43-(0)-664-4464116
e-mail: naturpark@rosalia-kogelberg.at

"Der Geschmack des Sommers- Kräuter mit Sonne drin"

 
m alten Brauchtum wird die Hochsommerzeit euphorisch mit Kräutern gefeiert. ...
Mit der ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch ist man dieser Tage in jedem Fall auf der Sonnenseite des Lebens.
Am 4. und 25. Juli um 14.30 Uhr beweist sie im Rahmen der Kräuterhexen-Kochwerkstatt „Kräuter mit Sonne drin“ in Bad Sauerbrunn, dass die magischen Sommerkräuter wie Johanniskraut, Beifuß, Sonnenblume, Käsepappel oder Erdmandel jede Menge Sonnenkraft für´s Gemüt und Würze für den Gaumen bereithalten.
Mit einem „Sonnwendbraut-Longdrink“, „Paradies-Aufstrich“ oder „Basiläus-Erdäpfeln“ lässt sich der Sommer so richtig feiern. Hat man zu viel von der Sonne genascht, können die einfachen, selbst gemachten Hausrezepte zu rascher Linderung verhelfen.
Am 29. August um 16.00 Uhr sind die TeilnehmerInnen der Kräuterwerkstatt „Sonnenkräuter- eine reine Frauensache“ im Garten von Petra Fürsatz, „Zum Bäck“ in Loipersbach, dazu eingeladen, die besonderen Vorteile der Heilkräuter für Frauen zu entdecken. Schafgarbe, Eisenkraut, roter Wiesenklee und Ringelblume werden seit uralten Zeiten für magische Rituale, aphrodisierende Gerichte und heilkräftige Naturmedizin verwendet. Gemeinsames Rühren im Hexenkessel und Naschen macht doppelt Spaß und Gusto auf mehr!
Sa, 4. und 25. Juli; 14.30 Uhr
Hotel Sonnberghof
Bad Sauerbrunn
Info und Anmeldung: Tourismus Bad Sauerbrunn; Tel.: 2625/322 03;
E-mail: info@tourismus-badsauerbrunn.at

Sa, 29.A ugust, 16.00 Uhr
„Zum Bäck“, Petra Fürsatz
Bahnstr. 1
Loipersbach
Info und Anmeldung:Tel.: 0660/7259222

Montag, 6. April 2015

"Uschi gräbt um" - DAS BUCH

Ich freue mich, mein erstes Buch "Uschi gräbt um" vorstellen zu dürfen!


Neurerscheinung im Cadmos-Verlag, av-Buch

Aus dem Inhalt:

Mit ihrer liebevollen Sicht auf die Gaben der Natur und den wundervollen Rezepten für Küche, Hausapotheke und Kosmetik schenkt Uschi uns ein Gartenbuch zum Träumen und zum Mitmachen.

 *Pflanzenabenteuer im Jahreskreis

*Wenn ich ein heiliger Drei König wär…

*Mein Osterhase versteckt Einmachgläser statt Ostereier

*Im Sonnwendfeuer werden Kräuterkränze verbrannt

*Manches ist ganz einfach reine Frauensache

*Ich packe gerne alles an der Wurzel an
 
ISBN 978-384047538-2

Pflanzenabenteuer mit der ORF-Kräuterhexe 2015


Die Kräuterhexe bei den
Pannonischen Naturerlebnistagen 2015

"Wild, frech & wunderbar!“ Kräuterführung mit Frischlingen am Wegesrand"

Im Frühling gehört die ganze Aufmerksamkeit den jungen Wilden. Vogelmiere, Gundelrebe & Co nutzen den Laufsteg entlang der Wiesenwege und spielen als Viraminbomben, Mineralstoff-Kick und Heil-Zauberer Oskar reife Hauptrollen. Die ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch macht Sie mit den attraktivsten Frühlingskräutern bekannt. Noch grün hinter den Ohren und doch schon eine ersehnte Geschmacksexplosion oder ein geliebtes Entschlankungs-Wunder.  Beim Kräuterspaziergang unter fachkundiger Anleitung werden Besonderheiten der Wildpflanze unter die Lupe genommen und sowohl köstliche als auch heilsame Rezepte ausprobiert.
Sonntag,12. April, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Hochbergstrasse 3, Forchtenstein ( Kreuzung Landstrasse Forchtenstein nach Wiesen, Hochbergstrasse, Güterweg Mattersburg)

Info und Anmeldung: www.naturparkerlebnisse.at

Die Kräuterhexe zu Gast in Bad Sauerbrunn
„Verliebt in junge Wilde“- Kräuterhexen- Kochwerkstatt

Noch grün hinter den Ohren und doch schon so kräftig - das sind die frischen Wildpflanzen, die sich nun am Wegesrand und auf den Wiesen in Szene setzen.  Ihr Geschmack und ihre Wirkung sind  jetzt unvergleichlich.  Wie schmecken und heilen Himmelschlüssel, Gänseblümchen, Spitzewegerich, Gundelrebe oder Vogelmiere? Die wilde Kochwerkstatt verrät die Besonderheiten und die Verarbeitung der jungen Wilden. Und deren Verarbeitung zu Frühlingsblüten-Likör, Hustensirup oder wilden Kräuterlingen. Verkostung und Rezepte inklusive!

Samstag11. April, 2. und 30. Mai; jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr
Schauküche Hotel Sonnberghof, 7202 Bad Sauerbrunn
Info & Anmelung: 02625/32203-6; 0664/3998564; info@tourismus-badsauerbrunn.at

 „Sonnwendkräuter mit Sonne drin“ – Kräuterhexen-Kochwerkstatt

Im alten Brauchtum wird die Sommersonnenwende euphorisch mit Kräutern gefeiert. In unseren heimischen Wildpflanzen steckt jede Menge Sonnenkraft die glücklich macht. Und auch noch etwas vom keltischen Zauber, den die ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch für Genussvolles und Heilsames für Küche und Apotheke verwendet. Gemeinsam werden Schachtelhalm, Beifuss, Johanniskraut, Schafgarbe & Co auf magische, heilende und geschmackliche Kräfte getestet, bunte Sonnenbutter hergestellt, kühlender Sonnenbalsam gerührt und der „magische Schluck“ verkostet. Die Weisheiten der Alten und Rezepte inklusive!

4. und 25. Juli, jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr
Schauküche Hotel Sonnberghof, 7202 Bad Sauerbrunn
Info & Anmelung: 02625/32203-6; 0664/3998564; info@tourismus-badsauerbrunn.at

 
Die Kräuterhexe bei den
Naturparkerlebnissen 2015

„Kräuter-Hochzeit“ – Kräuterführung mit Herz
Die Natur feiert Pflanzen-Hochzeit. Jedes Kräutlein umgarnt Insekten und Menschen gleichermaßen temperamentvoll mit duftenden und farbenprächtigen Reizen. Der Bärenklau flirtet mit der Pimpinelle, der Wiesensalbei verschickt Küsse an die Rose und die Gebrüder Wegerich buhlen um die Zuneigung der Gundelrebe. Die ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch präsentiert Liebesorakel, Schönheitselexiere, leidenschaftliche Beikräuter-Schmankerl u.vm. aus ihrem brandneuen Kräuterbuch. Schaurezepte, Mitmach-Stationen und Verkostungen lassen Herzen höher schlagen.

So., 3. Mai, Beginn: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Friedhofpark, Hauptstrasse, 7212 Forchtenstein
Info & Anmeldung: Naturpark Rosalia-Kogelberg; oder: 0664/8333 283

 „Eine reine Frauensache“ – Kräuterführung mit Frauenkräuter

Roter Wiesenklee,Schafgarbe, Mönchspfeffer & Co gegen Falten, Wassereinlagerungen, Stimmungsschwankungen & Co. Manches ist eben reine Frauensache. Uschi Zezelitsch, ORF-Kräuterhexe widmet  in ihrem ersten Kräuterbuch den so genannten „Frauenkräutern“ ein ganzes Kapitel. Kräuterwein und Seelentröster-Tee  lindern nicht nur so manches Weh-Wehchen, sondern so manches Kraut spielt auch im Kosmetikschrank eine Hauptrolle. Mitmach-Stationen, Rezepte und Verkostungen inklusive!

So. 20 September, Beginn: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Hochbergstrasse 3, 7212 Forchtenstein
Info & Anmeldung: Naturpark Rosalia-Kogelberg; oder 0664/8333 283

 „Samhain-Kräuter aus der Anderswelt“ –Kräuterführung mit Wurzel-Zauber

Rund um das keltische Samhain-Fest und das Hexenneujahr am 1. November öffnen sich die Tore zur Anderswelt und die Schatzkisten der weisen Kräuterkundigen. Uschi Zezelitsch, präsentiert die Oktober-Rezepte aus ihrem ersten Kräuterbuch. Magisches Wurzelwerk bestückt ein Halloween-Buffet und auch die Hausapotheke. Duftendes Baumharz verspricht Linderung in Form von Salben und Tinkturen und die köstlichen Spätsommer-Liköre sind endlich zur Verkostung bereit. Tipps und Rezepte inklusive!

So. 25. Oktober, Beginn: 14.00 Uhr
Treffpunkt: Vitakorn, Mühlweg 9, 7023 Pöttelsdorf
Info & Anmeldung: Naturpark Rosalia-Kogelberg; oder 0664/8333 283

 
„7 Kräuter für einen Zauberstab“ – Kinder-Kräuterworkshop

Magisch und zauberhaft geht es im Garten der Kräuterhexe zu. Mit 7 ausgewählten Kräutern bindet sie ihren Zauberstab, rührt Heilmittel und Leckereien …und sie kennt so manches Geheimrezept !

Mi, 19. August, Kinderkräutergarten Bauermühle, Schubertstr.53, 7210 Mattersburg
Info & Anmeldung: info@williwulkafrosch.at;0664/8333 283


 Die Kraft der 9“ – Kräuterworkshop mit August-Kräutern

In der Zeit des so genannten Frauendreißigers sollen die Kräuter besonders viel Kraft und Wirkung haben. Der zur Weihe getragene Kräuterbuschen enthält laut alter Tradition 9 verschiedene Gewürz-, Heil- und Zauberpflanzen. Im Rahmen dieses Workshops lernen die Teilnehmer unter kundiger Anleitung, wie man sich Geschmack und Heilkraft von Beifuß, Schafgarbe, Eisenkraut &Co im Alltag zu Nutze machen kann. Produkte, Kostproben und Rezepte inklusive!

Sa, 29. August, Beginn: 16.00 Uhr
„Zum Bäck“, Petra Fürsatz, Bahnstrasse 1, 7020 Loipersbach
Info & Anmeldung: P. Fürsatz, 0660/7259222

 
Die Kräuterhexe für IHRE Veranstaltung!
  • Geburtstags-Führungen &-workshops
  • Gastvorträge
  • Interaktive Führungen und Workshops für Kinder und Erwachsene
  • Private Gruppenführungen